Archiv für April 2013

23. Hamburger Immobilientreff – Wohnen oder Gewerbe?

(Artikel aus dem Wentzel Dr. Newsletter April 2013)

Der forcierte Wohnungsbau in Hamburg führt zur verstärkten Umwidmung von Gewerbeflächen. Nach Angaben der Handelskammer sollen aktuell rund 100 ha gewerblicher Flächen für den Wohnungsbau genutzt werden. Über die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung wurde jüngst bei 23. Hamburger Immobilientreff diskutiert.

Das Podium bei 23. Hamburger Immobilientreff der Handelskammer (v.l.): Uta Stamer (HWF), Wilhelm Schulte (BSU), Jan-Oliver Siebrand (HK), Andreas Ibel (BFW), Cornelius Grau (CCG). Bild: Friedhelm Feldhaus

Diesen Beitrag weiterlesen »